Teil
< 1 >
US 

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Cloudy with a Chance of Meatballs

abstimmen
(2 Stimmen)
7.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-09-16
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

US-amerikanischer Animationsspaß, in dem ein Wissenschaftler versucht, das Welthungerproblem zu lösen, indem er die verschiedensten Speisen und Gerichte vom Himmel regnen lässt. Doch schließlich gerät seine Erfindung außer Kontrolle.

Handlung

Flint Lockwood war zeitlebens ein erfolgloser Wissenschaftler. Doch endlich gelingt ihm der Durchbruch: Er erfindet eine Maschine, mit der sich Wasser in Lebensmittel umwandeln lässt. Damit scheint eines der dringlichsten Probleme der Menschheit gelöst zu sein – nie wieder braucht irgendjemand auf der Welt Hunger zu leiden. Doch die Maschine entwickelt ein Eigenleben und überschüttet die Erde mit gigantischen Mengen an Essen. Deshalb muss Flint alles daran setzen, seine außer Kontrolle geratene Maschine wieder zu stoppen.

Haupfiguren

Seit seiner Kindheit träumt Flint Lockwood von einer Erfindung, die das Leben der Menschen verändert. Leider brachten all seine absurden Erfindungen (darunter Aufsprühschuhe, Haarentglatzer und Affengedankenleser) nur Ärger ein für ihn, seine Eltern und seine Heimatstadt Affenfels. Aber als unverbesserlicher Optimist hat er sein Lebensziel nie aufgegeben. Jetzt wendet seine letzte Erfindung, eine Maschine, die Wasser in Essen verwandelt, tatsächlich das Leben in der kleinen Stadt zum Besseren. Obwohl Flint natürlich begeistert ist, nagt an ihm der leise Verdacht, dass wie immer irgendetwas schief gehen wird

Sam Sparks ist eine hübsche, junge, begeisterungsfähige Praktikantin bei den Wetternachrichten. Sie träumt davon, eine professionelle Wetterreporterin zu werden. Ihren großen Durchbruch hat sie, als sie Zeugin von einem der ungewöhnlichsten Wetterphänomene aller Zeiten wird und exklusiv davon berichtet: einem Cheeseburger-Regen! Als Flints Maschine immer mehr leckeres Futterwetter fabriziert, wird Sam zur weltweiten Berühmtheit. Alles ist perfekt – bis Sam in der Wettervorhersage drohende, unerwartete Nahrungsstürme entdeckt. Nur Sam kann Flint helfen, die außer Kontrolle geratene Maschine zu stoppen. Wenn sie ihm hilft, riskiert sie allerdings, eine Seite von sich zu offenbaren, die sie vor der Welt versteckt gehalten hat. Dies könnte zur Folge haben, dass sie ihren Traum aufgeben muss.

Tim Lockwood ist Flints altmodischer, technikfeindlicher und zurückhaltender Vater. Er liebt seinen Sohn und versucht, ihn zu unterstützen. Aber er kann nur über Metaphern rund um das Angeln kommunizieren, die für Flint gar keinen Sinn ergeben. Als Flints Essensmaschine ihn zum Helden der Stadt macht, ist Tim besorgt, dass die Geschichte wie bei den anderen Erfindungen seines Sohnes wieder in einer Katastrophe enden wird. Erst als Flint den Glauben an sich selbst verliert, wächst Tim über sich hinaus und findet einen Weg, seinem Sohn zu beweisen, wie sehr er ihn schätzt und liebt.

Quelle

Sony Pictures

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile