US 
 

Fame

 
abstimmen
(1 Stimme)
3.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-09-24
Laufzeit:
107 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
93.201.58.201
Hilfe

Filminformationen einbinden

Remake des Tanzfilmklassikers von 1980: Viele junge Menschen wollen an der School Of Performing Arts in New York angenommen werden - Marco, Alice, Malik und nur eine handvoll anderer Teenager haben es geschafft. Sie alle träumen davon, irgendwann als Tänzer ganz groß rauszukommen. Auf dem Weg zum Ruhm werden sie begleitet von Konkurrenzkämpfen, Romanzen und ihren täglichen Selbstzweifeln.

Handlung

An der weltberühmten New Yorker School of Performing Arts werden nur die besten Studenten angenommen. Viel Nachwuchstänzer nehmen am Casting teil, um ihren Traum von einer Profikarriere zu verwirklichen. Da ist der charismatische Marco, ein Italo-Amerikaner aus der Arbeiterklasse; oder Alice, die aus privilegierten Verhältnissen stammt und nun ihre Ballerina-Karriere vorantreiben will; der ambitionierte Sänger Malik, der seine Vergangenheit hinter sich lassen muss, um sein Können unter Beweis zu stellen; sowie die quirlige Joy, die mit viel Herz und Courage ihren Weg bestreitet – und nicht zuletzt der scheue Filmemacher Neil, der sich nun der realen Welt stellen muss.

In fieberhaftem Eifer kämpfen die jungen Tänzer, Musiker und Schauspieler täglich darum, ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis zu stellen. Voller Energie und Enthusiasmus machen sie sich auf die Suche nach Erfolg auf und finden dabei zu sich selbst. Trotz großer Konkurrenz teilen sie in der Gruppe ihre Sorgen und Nöte, erleben die erste große Liebe und stellen sich gemeinsam den Herausforderungen auf ihrem Weg zum Ruhm. Denn ihre Träume kennen keine Grenzen!

Hintergründe

Mit Songs aus dem Original und aktuellen Stücken aus der Feder der Hitproduzenten The Matrix bietet Fame einen besonderen Soundtrack. Regisseur Kevin Tancharoen lieferte zuvor die Choreographien der Videos und Tourneen von Superstars wie Christina Aguliera oder Britney Spears ab.

Quelle

Pressematerial von Universum

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile