US 
 

Don Juan de Marco

Don Juan DeMarco

abstimmen
(10 Stimmen)
6.90
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1995-04-07
Laufzeit:
97 Minuten
Budget:
$25,000,000
Einspielergebnis:
$22,200,000
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Marlon Brando als kurz vor dem Ruhestand stehender Psychiater Dr. Jack Mickler, dessen letzter Patient behauptet Don Juan DeMarco, der größte Liebhaber aller Zeiten, zu sein.

Handlung

Im Krankenhaus von Dr. Mickler (Marlon Brando) befindet sich gerade ein Suizidgefährdeter, der sich töten wollte, weil ihn die Frau seines Lebens Doña Ana (Géraldine Pailhas) zurückgewiesen hat. Über 1500 Frauen habe er bislang geliebt, doch diese eine verweigere sich ihm. Dr. Mickler beginnt den Jüngling zu therapieren – doch dies bringt ungeahnte Folgen mit sich. Denn die Geschichten, die DonJuan de Marco, wie er sich nennt, erzählt, inspirieren das Liebesleben so ziemlich jeden Krankenhausangestellten. Auch Dr. Mickler und seine Frau (Faye Dunaway) erleben dadurch ihren zweiten Frühling.

Innerhalb von zehn Tagen muss Don Juan kuriert werden, denn dann beginnt auch Dr. Micklers Ruhestand. Der Psychiater schlägt so einen Deal vor: Gelingt es dem Frauenheld, seinen Therapeut von der Richtigkeit seiner Aussagen zu überzeugen, so kommt er frei. Falls nicht, muss er mit der Einnahme von Psychopharmaka beginnen.

Wissenswertes

  • Regisseur Jeremy Leven arbeitete selbst als Therapeut. Don Juan DeMarco ist sein bislang einziger Film.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile