Rangoon - Im Herzen des Sturms

Beyond Rangoon

abstimmen
(10 Stimmen)
6.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1995-05-24
Laufzeit:
100 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Thriller von John Boorman mit Patricia Arquette und Frances McDormand in den Hauptrollen, der 1988 in Burma spielt. Laura versucht den Mord an ihrem Mann und Sohn dadurch zu verarbeiten, dass sie mit ihrer Schwester nach Burma reist. Dort gerät sie mitten in einen von der Weltöffentlichkeit verdrängten Bürgerkrieg, in welchem das burmesische Militär (Zehn)tausende von Zivilisten massakriert.

Handlung

Laura reist nach dem traumatischen Erlebnis des Mordes an Mann und Sohn mit ihrer Schwester nach Südostasien, darf jedoch nicht aus Burma ausreisen, weil sie ihren Pass verloren hat. Anstatt sich an die Ausgangssperre in dem Militärregime zu halten, folgt sie einem Reiseführer, der einst Professor war, aufs Land, um ein Kloster zu besuchen. Als derweil ein Massaker in Rangun stattfindet, bei welchem Zivilisten vom Militär erschossen werden, flieht Laura mit dem Professor vor dem Regime. Doch es gibt keinen Ausweg: Nachdem mehrere Menschen getötet wurden und der Professor angeschossen wurde, sehen sich die beiden gezwungen, gemeinsam mit vielen anderen nach Thailand zu fliehen. Das Militär ist ihnen auf den Spuren, der Dschungel gefährlich.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile