Serie 

Two and a Half Men

 
(Durchschnitt)
10.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Offizielle Website:
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
12
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

Zielgruppe

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diese Serie wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Two and a Half Men
Serie angelegt von:
86.56.5.88
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Two and a Half Men ist eine US-Sitcom des Fernsehsenders CBS, die um ein ungleiches Trio kreist. Alan zieht nach der Scheidung von seiner Frau Judith bei seinem Bruder Charlie ein. Der erfolgreiche Frauenschwarm muss sich von nun an nicht nur um seinen neurotischen Bruder, sondern auch um dessen tollpatschigen und nicht allzu cleveren Sohn Jake kümmern.

Handlung

Two and a Half Men erzählt von Charlie Harper (Charlie Sheen), dessen Leben als erfolgreicher Jingle-Komponist und Womanizer durcheinander gebracht wird, als sich sein Bruder Alan (John Cryer) scheiden lässt und in Charlies Strandhaus einzieht.

Anders als Charlie ist sein jüngerer Bruder Alan hingegen zugeknöpft, neurotisch und konservativ. Der wenig erfolgreiche Chiropraktiker ist auf der Suche nach ernsten, langfristigen Beziehungen, während sein Bruder von einer Affäre zur nächsten übergeht.

Übers Wochenende besucht Alans Sohn Jake seinen Vater, sodass sich Charlie nun nicht nur um seinen Bruder kümmern muss, sondern auch seinem Neffen gegenüber Verantwortung zeigen muss. Zu Beginn der Serie 10 Jahre alt, wächst auch bei Jake je älter er wird das Interesse an Mädchen. Die Ratschläge, die Charlie ihm zu diesem Thema erteilt, kommen bei seinem Vater alles andere als gut an.

Auch nach seiner Scheidung steht Alan unter dem manipulativen Einfluss seiner Ex-Frau Judith, die ihm nicht nur das Haus genommen hat, sondern ihn auch weiterhin zur Kasse bittet. Dadurch wird Alan regelmäßig Opfer von Charlies Spott.

Einzige Gemeinsamkeit der Brüder ist ihre Abneigung zu ihrer mondänen aber selbstsüchtigen und dominanten Mutter Evelyn, die zwar regelmäßig zu Besuch kommt, dann allerdings in erster Linie bekanntgibt, wie enttäuscht sie von ihren beiden Söhnen ist.

Für Komik sorgt in Two and a Half Men außerdem Charlies Haushälterin Bertha, die mit Vorliebe Charlies und Alans Liebesleben sarkastisch kommentiert.

Hauptcharaktere

Charlie Harper (Charlie Sheen) ist ein erfolgreicher Komponist von Werbejingles und ab der fünften Staffel von Kinderliedern. Mit Anfang 40 ist er noch immer Junggeselle und geht von einer Affäre zur nächsten über. Dennoch ist er bereit, für seine Familie, speziell seinen Neffen Jake, Verantwortung zu übernehmen.

Alan Harper (Jon Cryer) arbeitet als Chiropraktiker in seiner eigenen Praxis. Nach seiner Scheidung muss er allerdings so hohe Alimente an seine Exfrau zahlen, dass er auf die Unterstützung seines Bruders angewiesen ist und bei diesem einzieht. Alan hat einerseits strenge Prinzipien und lehnt Charlies Lebensstil ab, kann aber auch eine gewisse Eifersucht nicht verstecken.

Jake Harper (Angus T. Jones) ist Alans Sohn, der zu Beginn der Serie 10 Jahre alt ist und seinen Vater an den Wochenenden besucht. Jake ist unmotiviert, unterdurchschnittlich intelligent und interessiert sich mehr für Videospiele als für die Schule. Sein Onkel Charlie liebt ihn für seinen (nicht immer freiwilligen) trockenen, sarkastischen Humor.

Judith Harper (Marin Hinkle) ist Alans Ex-Frau. Während ihrer Ehe fühlte sie sich laut eigenen Angaben von Alans Kontrollzwang “erstickt”. Nach der Trennung bezeichnet sie sich kurzzeitig als lesbisch, beginnt aber bald eine Beziehung mit Jakes Kinderarzt, Dr. Herb Melnick (Ryan Stiles).

Evelyn Harper (Holland Taylor) ist Charlies und Alans Mutter. Sie ist egoistisch und von ihren beiden Söhnen enttäuscht, weswegen sie mit ihrem Enkel Jake, sehr zu dessen Leidwesen, alles besser machen will.

Rose (Melanie Lynskey) ist Charlies Nachbarin und seit einem gemeinsamen One-Night-Stand von diesem besessen. Sie beobachtet Charlie heimlich, steigt über die Veranda in sein Haus ein und versucht alles, um sein Herz zu gewinnen. Zu Jake hat sie ein ausgezeichnetes Verhältnis.

Berta (Conchata Ferrell) ist Charlies Haushälterin, die mit Sarkasmus sein Leben und das seines Bruders kommentiert. Auf Charlie und seinen Bruder wirkt sie einschüchternd, auch, weil sie eine Zeit lang im Gefängnis gesessen hat. Als dreifache Mutter und Großmutter gibt sie außerdem immer wieder Tipps zu Jakes Erziehung.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile