Teil
< 2 >
FR 

La Boum 2 - Die Fete geht weiter

La Boum 2

abstimmen
(3 Stimmen)
5.67
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1982-01-01
Laufzeit:
109 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zwei Jahre nach La Boum – Die Fete begleitet der Zuschauer die mittlerweile 15-jährige Vic wieder durch ihr Teenie-Leben. Dieses Mal muss sie sich darüber klar werden, ob sie mit ihrer ersten großen Liebe, dem älteren Philippe, zum ersten Mal schlafen möchte.

Handlung

Zwei Jahre sind vergangen, seit Vic (Sophie Marceau) mit ihren Eltern nach Paris gezogen ist. Das Familienleben der drei hat sich beruhigt, da sich ihre Eltern wieder besser verstehen. Einzig ihre rüstige Großmutter (Denise Grey) sorgt für Unruhe, da sie die Hochzeit mit ihrem langjährigen Freund plant.

Wäre da nicht der Zufall: Auf einer Zugfahrt wird irrtümlich Vics Pass mit dem von Philippe (Pierre Cosso) vertauscht… Die beiden lernen sich also zwangsläufig kennen und die 15-jährige Vic erliegt dem Charme des älteren Philippe. Als die beiden sich näher kommen und ineinander verlieben, wird Vic klar, dass diese Beziehung alles bisher Erlebte in den Schatten stellen könnte. Sie muss sich darüber klar werden, ob Philippe der Richtige Mann für ihr „erstes Mal“ ist.

Erneut lässt die etwas gereifte Sophie Marceau den Zuschauer als 15-jährige Vic an den Nöten und Sorgen des Teenagerlebens teilhaben.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile