DK 
 

Antichrist

 
abstimmen
(2 Stimmen)
8.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-09-10
Laufzeit:
109 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein Ehepaar flüchtet sich nach dem Tod ihres Sohnes in einen Wald, um den Verlust zu verarbeiten. Beim Therapieversuch werden dabei die natürlichen Grenzen von Sex, Gewalt und der Psychologie des Menschen überschritten.

Während ein Ehepaar aus Seattle leidenschaftlich dem gemeinsamen Sex nachgeht, klettert ihr unbeaufsichtigtes junges Kind zum geöffneten Fenster und stürzt aus der Hochhauswohnung zu Tode.In der Folge reißt der Unfalltod des Sohnes die Mutter (Charlotte Gainsbourg) in tiefe Trauer und Selbstvorwürfe. Ihr scheinbar vom Tod des Sohnes unberührter Mann (Willem Dafoe), ein Psychologe, beginnt daraufhin seine Frau selbst zu therapieren. Als tiefste Angst benennt sie ihm, „im Wald zu sein“. Daraufhin fahren beide in eine Waldhütte mit dem Namen „Eden“, in dem das Paar mit dem Kind den letzten Sommer verbracht hat.

In der abgelegenen Hütte, wo es keinen Handy-, Fernseh- oder Radioempfang gibt, gelingt es nicht, das Trauma der Frau zu lösen. Stattdessen eskaliert die Situation. Die therapeutischen Sitzungen in der wilden und bedrohlich wirkenden Natur lassen die Frau in den Wahnsinn abdriften und kulminieren in einen Exzess aus Sex und Gewalt. Sie, die im Vorjahr noch an ihrer unfertigen Doktorarbeit zum Thema mittelalterliche Hexenverfolgung gearbeitet und den Ansatz des Teuflischen im Weibe verfolgt hat, schraubt ihrem Gatten einen Klotz ans Bein, dann verstümmelt sie ihre Klitoris.

Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile