Teil
< 4 >
JP 

Resident Evil: Degeneration

バイオハザード:ディジェネレーション

abstimmen
(2 Stimmen)
7.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-10-18
Laufzeit:
97 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Japanisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Produzent:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Ableger

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    バイオハザード:ディジェネレーション
  • Sort
    Resident Evil: Degeneration
Film angelegt von:
84.135.225.168
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Sieben Jahre nach dem apokalyptischen Ende der virusverseuchten Stadt Racoon City und der dort ansässigen Umbrella Corporation, ist noch immer keine Ruhe eingekehrt, da einige Verantwortliche für immer verschwunden sind.

In einer Stadt in Indien wird inzwischen jedoch nach einem Impfstoff für den T-Virus geforscht, dennoch stehen die US-Politiker, allen voran der eher unsympathische Senator Davis, im Kreuzfeuer von Umweltschutzorganisationen und unter Verdacht, das Virus an Terroristen und fremde Länder weiterverkauft zu haben. Als Claire Redfield in Indien ankommt, will sie eigentlich zugunsten der Protestanten tätig werden, doch noch auf dem Flughafen kommt es zu einem Zwischenfall mit einem abstürzenden Flugzeug, das die Gebäude in eine Virenhölle verwandelt. Spezialagent Leon Kennedy und die Soldatin Angela Miller können zwar Claire und einige andere retten, doch ausgerechnet Angelas Bruder Curtis wird für das Bekanntwerden der Wahrheit zum Ökoterroristen, der einen weiteren, anderen Virus freisetzen will…

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile