Staffel
Episode
< 6 >
< 21 >
 

Horatio, wo ist dein Sieg?

Going Ballistic

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2008-05-19
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Horatio, wo ist dein Sieg
  • Sort
    Horatio, wo ist dein Sieg?
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Als die neue Pathologin Shannon Higgins gerade die Leiche eines Mannes, der offensichtlich Selbstmord beging, untersucht, wird sie erschossen. Das CSI-Team setzt alles daran die Täter dingfest zu machen.

Ihr erster Einsatz für das CSI-Team der Gerichtsmedizinerin Dr. Shannon Higgins zu einem scheinbaren Selbstmord per Sprung aus einem Hochhaus endet tödlich. Am Tatort angekommen wird sie vor Horatios Augen erschossen.

Die erste Spur führt zu ATF Agent Evan Caldwell. Dieser gibt jedoch an, dass er den Toten, Manny Ortega, nur unter Druck setzen wollte um an Waffendealer und -käufer heran zu kommen.

Als die Richtung der Einschüsse ermittelt wird, kann der Standort des Schützen rekonstruiert werden. Vor Ort finden Calleigh und Eric jede Menge Patronenhülsen, nicht gezündete rostige Patronen und Stücke der Waffe, welche eine Fehlfunktion gehabt haben muss. Der Schütze könnte von diesem ungeplanten Vorkommnis Pulververbrennungen am Körper haben.

Eric gelingt es, auf einer der Patronen Fingerabdrücke sicher zu stellen. Die Spur führt nun direkt zu Brad Gower der eine Munitionsfabrik leitet. Aufgrund von Verträgen mit dem Pentagon darf er Munition herstellen, die ihm die Regierung dann abkauft und weiter verkauft.

Während Calleigh eine der Patronen untersucht, explodiert diese und das Labor wird schwer beschädigt. Dank einer, von dem Unfall verschonten, Patrone, kann sie feststellen, dass es sich um alte, russische Munition aus den 60er-Jahren handelt.

Horatio und Frank Tripp rücken nun ein weiteres Mal bei Brad Gower ein; dieses Mal um seine Firma zu durchsuchen und ihn festzunehmen. Brad gibt zu, überlagerte Munition verkauft zu haben und dass er in Verbindung mit Manny stand, weil dieser ihm eine neuartige Munition verkaufen wollte. Ihm kam das allerding suspekt vor und so verfolgte er Manny um etwas über dessen Lieferanten herauszubekommen. Als er dann Manny und den ATF Agent zusammen in ein Haus hineingehen sah, ging er davon aus, dass Manny ein Spitzel des FBI war. Da er verhindern wollte, dass seine Geschäfte mit überlagerter Munition auffliegen, stellte er Manny vor die Wahl zu springen oder erschossen zu werden. Manny sprang, womit Brad nicht gerechnet hatte. Um aber sicher zu gehen, dass Manny für immer schweigt, schoss er nochmal auf das Opfer, wobei die Gerichtsmedizinerin getötet wurde.

Als Brad Gower abgeführt wird, wird er aus einem vorbeifahrenden Auto erschossen. Calleigh erscheint am Tatort und stellt sofort fest, dass es sich bei der verwendeten Munition um sogenannte Fused Alloy Munition handelte – Munition die schusssichere Westen durchdringt und im menschlichen Körper splittert.

Calleigh stellt ATF Agent Evan Caldwell zur Rede und erfährt von ihm, dass er durch Manny an potentielle Käufer und den Hersteller der Fused Alloy Munition kommen wollte, dieser ihm aber seine Mitarbeit verweigerte. Aufgrund der Überwachung Manny Ortega’s, hat Caldwell eine Liste von Käufern dieser Munition; diese übergibt er Calleigh.

Auf der Liste Caldwells befindet sich auch der Name von Ron Saris, der jetzt mit Horatios Ex-Frau Julia und ihrem gemeinsamen Sohn Kyle zusammenlebt. Aber dieser hat ein Alibi – er hat zu dem Zeitpunkt des Anschlags, Julia geheiratet und befand sich mit Zeugen in einem Gerichtssaal. Horatio ist skeptisch und überredet Julia dazu, das Land mit Kyle vorläufig zu verlassen. Er will sich mit ihnen vor dem Abflug am Flughafen noch einmal treffen.

In der Zwischenzeit wurde das Auto, das beim Mordanschlag auf Brad Gower benutzt wurde, gefunden. Durch das Navigationssystem des Wagens, in das sich das Handy des Schützen per Bluetooth eingeloggt hatte, kann Gowers Geschäftspartner Colin Madison überführt werden. Diese liefert im anschließenden Verhör seinen Auftraggeber Juan Ortega ans Messer. Er gibt an, dass Juan den Mord an seinem Bruder rächen wollte und ihn dazu gezwungen hätte, Gower zu töten. Horatio kann Juan Ortega in einer Lagerhalle mit der Fused Alloy Munition festnehmen. Ortega seinerseits, gibt noch aus dem Gefängnis heraus den Mord an Horatio in Auftrag.

Am Flughafen wartend wird Horatio von einer unbekannten Person erschossen! ...und Ryan Wolfe erhält eine SMS mit dem Text ‘es ist erledigt’!

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. passende Genres zuweisen
  2. Handlungsschlagwörter zuweisen
  3. gib die Sprachen ein, welche in der Originalversion gesprochen werden


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile