Staffel
Episode
< 6 >
< 20 >
 

Heiße Drähte

Down To The Wire

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2008-05-12
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
85.176.224.227
Hilfe

Filminformationen einbinden

Nachdem bei der Polizei von Miami ein Notruf eingegangen ist, rückt ein SWAT-Team aus und erschießt bei dem Einsatz Michael Maddox. Später stellt sich heraus, dass es sich um einen fingierten Notruf handelte.

Aufgrund eines falschen Notrufes bei der Polizei von Miami, erschießt das ausgerückte SWAT-Team Michael Maddox, der in der Annahme, es wäre der Liebhaber seiner Frau, mit einem Messer auf die Beamten losgeht.

An einem Baum, im Garten der Maddox’, finden sich DNS-Spuren von Kurt Rossi, einem Privatdetektiv, der im Auftrag des Toten dessen Frau Lucy Maddox überwachen sollte, da diese eine Affäre hatte. Über Spuren im Lack und eine Aufzeichnung des Überwachungssystems von Michael Maddox’ Wagen kann der Sportwagen von Charlie Decker, den er kurz vor seiner Ermordung per Autounfall gestellt hatte, ermittelt werden.

Ryan findet heraus, dass die Stimme des Notrufes elektronisch verzerrt wurde. Jetzt wird klar, dass statt einer männlichen eine weibliche Person angerufen haben muss. Der Anruf kann zur Assistentin von Maddox’ Geschäftspartner Peter Cullen zurückverfolgt werden. Dort angekommen, finden Horatio und Natalia die junge Frau erschossen in ihrem Auto vor. Calleigh kann die Kugel zu einer Waffe zuordnen, die auf Peter Cullen registriert ist, welcher daraufhin verhaftet wird.

Danach erscheint Kurt Rossi bei Horatio, und droht ihm, die Untersuchungen gegen Peter Cullen fallen zu lassen, ansonsten hätte er andere Möglichkeiten dies zu bewirken. Rossi erreicht beim Staatanwalt, das Calleigh vom Fall abgezogen und die Mordwaffe nicht als Beweis zugelassen wird. Auch Beweise die Eric an der Jacke von Cullen findet macht Rossi strittig, da er eine illegale Aufnahme von dessen Sitzungen bei seinem Psychiater hat, bei denen er über seine Probleme mit der Arbeit nach dem Kopfschuss redete. Rossi nutzt diese Aufzeichnungen nun um Eric zu drohen.

Horatio kann Charlie Decker überführen, den Autounfall mit Michael Maddox absichtlich herbeigeführt zu haben. Dieser erzählt ihm dann, das es Rossis Plan war Maddox in die Irre zu führen, damit er in dem Irrglauben es handle sich um seinen Nebenbuhler wenn die Tür aufbricht, auf ihn losgeht – was letztendlich die tödlichen Schüsse der Polizisten nach sich zog.

Dann schlägt Horatio Rossi mit seinen eigenen Waffen: er platziert ein Mikrofon an dem Mittagstisch von Rossi und Cullen und schickt Decker mit einem weiteren Mikrofon verkabelt, zu den beiden an den Tisch. Nachdem Rossi das Mikrofon bei Decker findet, wähnt er sich in Sicherheit.

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. passende Genres zuweisen
  2. Handlungsschlagwörter zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile