US 
 

Eagle Eye - Außer Kontrolle

Eagle Eye

abstimmen
(6 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-09-25
Laufzeit:
117 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Jerry Shaw schlägt sich mit einem Job in einem CopyShop durch, hat ein gestörtes Verhältnis zu seiner Familie und ist ständig pleite. Der Ärger beginnt, als er eines Tages 750.000$ auf seinem Konto und Berge militärischer Ausrüstung in seiner Wohnung hat. Von da an ist er einer geheimnisvollen Macht ausgeliefert, die ihn für ihre Zwecke missbraucht. Und er ist nicht der einzige...

Handlung

Im nahen Osten tötet das amerikanische Militär einen Terroristenanführer aufgrund einer 51 prozentigen Identifikation während eines islamischen Begräbnisses.

In den USA arbeitet Jerry (Shia LaBeouf ) in einem Copy-Shop und kann kaum seine Miete zahlen. Eines Tages findet er eine Riesensumme Geld auf seinem Konto vor, in seiner Wohnung stapeln sich Kisten mit Waffen. Eine mysteriöse Anruferin warnt ihn, dass gleich das FBI auftaucht und er besser ihren Anweisungen folgt. Aber Jerry weigert sich. Er wird verhaftet, FBI Agent Morgan (Billy Bob Thornton) glaubt ihm kein Wort und verdächtigt ihn als Terroristen. Mit Hilfe der Handystimme kann Jerry fliehen.

Seine unfreiwillige Komplizin ist Rachel ( Michelle Monaghan), die ebenfalls von der Handystimme erpresst wird. Druckmittel ist das Leben ihres kleinen sohnes, der zu einem Konzert im Weissen Haus nach Washington gereist ist. Dirigiert von der Handystimme, die sämtliche elektronischen Geräte kontrolliert, reisen Jerry und Rachel durch die Staaten. Dicht auf ihren Fersen bleiben Agent Morgan und Agentin Perez ( Rosario Dawson).

Allmählich erkennen alle Beteiligten, dass der Drahtzieher ein Supercomputer ist, die neueste Entwicklung des Militärs, der sich selbstständig gemacht hat. Um die nationale Sicherheit zu garantieren, will der die ranghöchsten Regierungsmitglieder ausschalten und selbst die Macht übernehmen. Jerrys Zwillingsbruder, der beim Militär arbeitete, musste sterben, als er den Plan des Computers erkannte. Jetzt braucht der Computer die identischen Biodaten von Jerry, um seinen Plan auszuführen. Wer sich dem Plan in den Weg stellt, wird getötet.

Rachel reist zum Konzert ihres Sohnes nach Washington. Sie ahnt nicht, dass sie beide den Auslöser einer Bombe bei sich tragen. Jerry folgt ihr, um das Attentat zu verhindern. In letzter Minute verhindert er die Zündung, wird aber als vermeintlicher Attentäter von Sicherheitskräften niedergeschossen.

Nach seiner Genesung bekommt Jerry eine Medaille verliehen und sein Vater ( William Sadler) ist endlich auch auf ihn stolz. Rachels Sohn feiert Geburtstag und Jerry taucht mit einem Geschenk auf.

Quellen

Weiter Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile