DE 
 

Der Mond und andere Liebhaber

 
abstimmen
(1 Stimme)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-05-01
Laufzeit:
101 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
84.189.27.193
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Deutsche Tragödie von Regisseur Bernd Böhlich mit Katharina Thalbach in der Hauptrolle. Sie spielt Hanna, eine starke Frau, die sich auf eine unenwegte Suche nach ihrem kleinen, persönlichen Glück macht. Doch das Schicksal spielt ihr übel mit.

Handlung

Die Kosmetikfabrik, in der Hanna (Thalbach) und ihre jüngere, spröde Freundin Dani (Fritzi Haberlandt) arbeiten, schließt. Während Dani sich nicht damit abfinden will, ist es Hanna, die ihre Freundin an die Hand nimmt. Das Leben muss ja weiter gehen. Momente ehe die Sprengmeister ihr Werk verrichten, verlassen die beiden das Gebäude – mit einige Kisten „Silverlady“, Hannas Lieblingsparfum, unter dem Arm, die offenkundig dort vergessen wurden. Ein kleiner Silberstreif am Horizont.

Doch es soll nicht bei dem einen Rückschlag für die beiden bleiben. Sie quälen sich durch ihr Berufs- und Privatleben. Als Hanna endlich Glück hat und eine Urlaubsreise gewinnt, die sie gemeinsam mit ihrer Tochter … antritt, schlägt auch dort das Pech zu. Das erste mal seit Jahren regnet es dort unentwegt. Immerhin hat Tochter … Spaß mit einem Verehrer und auch Hanna lässt sich auf ein amoröses, aber enttäuschendes Abenteuer ein.

Zurück zu Hause kehrt … nach einem Streit mit Hanna nicht nach Hause zurück. Sie wollte ihrer Tochter nicht das Auto leihen, woraufhin … bei einem Unfall im Wagen eines Freundes tödlich verunglückt. Von Vorwürfen zerfressen scheint Hanna am Ende, bis bei einem Markt auf den rohen Ramschverkäufers Gansar (Birol Ünel) trifft. Sie verliebt sich Hals über Kopf, doch ihr Held ist nicht so strahlend, wie es auf den ersten Blick scheint.

Weiterführende Informationen

Wissenswertes

  • Der Soundtrack zum Film stammt von der Ost-Deutschen Band Silly, bei der der Schauspielerin Anna Loos singt.

Weitere Informationen im Internet

  • Kritiken zum Film:
Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. passende Genres zuweisen
  2. Handlungsschlagwörter zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile