Teil
< 3 >
HK 

A Chinese Ghost Story 3

Sien lui yau wan III: Do do do

abstimmen
(1 Stimme)
2.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1991-07-18
Laufzeit:
104 Minuten
Sprachen (im Original):
Chinesisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Dritte Chinese Ghost Story aus dem Jahr 1991. Tony Leung spielt den jungen Mönch Fong, der zusammen mit seinem Lehrmeister (Shun Lau) auf einen verlassenen Tempel stößt. Schnell stellen sie fest, dass sie von bösen Geistern und Dämonen umgeben sind. Und dann wird Fong auch noch in den Bann der schönen Dämonin Lotus gezogen.

Wissenswertes:

In Deutschland nur auf DvD erschienen, diese Version von e-m-s am 03.02.2005. Weitere Versionen folgen.

Handlung

Der Mönch Fong und sein buddhistischer Meister kämpfen sich in einer stürmischen Nacht durch die Wildnis. In einem Tempel mitten im Bambuswald glauben sie, einen Platz für die Nacht gefunden zu haben. Doch der Priester merkt sofort, dass der Wald voll von Dämonen und Geistern ist. Er lässt seinen jungen Freund zurück, um die übernatürlichen Mächte zu vernichten …

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile