Staffel
Episode
< 1 >
< 01 >
 

Aufbruch in eine neue Welt (Teil 1)

Rising (Part One)

abstimmen
(1 Stimme)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2004-07-16
Laufzeit:
unbekannt
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Aufbruch in eine neue Welt (Teil 1)
  • Sort
    Aufbruch in eine neue Welt - Teil 1
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein internationales Expeditionsteam soll in der Pegasus-Galaxie die Heim der Antiker erkunden, die anscheinend auch die Erbauer von Atlantis gewesen sind.

Handlung

Unter der Leitung der zivilen Leitung von Dr. Elizabeth Weir durchschreitet ein internationales Team aus Wissenschaftlern und Militärs das Stargate in die Pegasus-Galaxie. Dort finden sie eine verlassene Stadt der Antiker, die aber offenbar noch grundsätzlich funktionsfähig ist. Selbst mit der notdürftig installierten Minimal-Energie lässt die Anlage bereits erahnen, welch fortschrittliche Technologie hier auf die Menschen wartet.

Das beginnt bereits damit, dass sich die Stadt komplett unter Wasser befindet. Ein mächtiger Schutzschild hält den umgebenden Ozean fern, doch die Energie geht zur Neige, da mit dem Eintreffen der Neuankömmlinge nicht mehr alles für die Schilde zur Verfügung steht.

Ein Hologramm erklärt den Forschern, dass vor tausenden von Jahren ein Krieg gegen die Wraith tobte. Trotz ihrer überlegenen Technologie mussten sich die Antiker der schieren Übermacht des Gegners geschlagen geben. Das Versenken von Atlantis war der letzte verzweifelte Akt, die Kultur der Antiker zu retten.

Schließlich muss das Hologramm abgeschaltet werden, da der Energieverbrauch zu hoch ist, um den Schild aufrecht zu erhalten. Bereits jetzt werden Außenbereiche der Stadt nicht mehr geschützt, Atlantis droht (erneut?) in den Fluten unterzugehen. Doch das ist nicht das einzige Problem, denn ohne ein voll aufgeladenes ZPM (Zero Point Modul, Energieversorgung) ist an eine Rückkehr zur Erde nicht zu denken.

Allerdings geht Dr. Weir das Risiko ein, eine Welt innerhalb der Pegasus-Galaxie anzuwählen. Colonel Sumner – der militärische Leiter der Expedition – und Major Sheppard sollen ein Team zusammenstellen, das schließlich auf Athos landet. Dort treffen sie auf freundliche Menschen, die technisch jedoch nicht sehr weit entwickelt sind. Außerdem kommt deren Anführerin Teyla Emmagan nicht gut mit Sumners ruppiger Art zurecht.

Das Zusammentreffen wird jäh unterbrochen, als drei kleine Raumschiffe auftauchen und einige Menschen einfach wegbeamen. Von Teyla erfährt Sheppard, dass es sich um Wraith-Schiffe handelt. Der alte Feind der Antiker ist also noch immer aktiv.

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. gib die Laufzeit ein


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile