US 
 

Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht

Nick and Norah's Infinite Playlist

abstimmen
(2 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-09-06
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht
  • Sort
    Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

US-amerikanischer Teeniefilm, in dem Michael Cera den zurückhaltenden Jugendlichen Nick spielt, der bei einem Konzert seiner Band auf die rigorose Norah (Kat Dennings) trifft. Beide begeben sich auf die Suche nach dem Ort, an dem ihre Lieblingsband ein Geheimkonzert gibt. Eine turbulente Nacht in New York steht ihnen bevor, die sie nach und nach ihre Gemeinsamkeiten entdecken lässt.

Der Film startet am 19.Februar in den deutschen Kinos.

Handlung

Nick

Nick (Michael Cera) ist Bassist der Indierock-Band The Jerks Off und steht kurz vor dem Highschool-Abschluss. Er trauert seiner Beziehung zu seiner oberflächlichen Exfreundin Tris (Alexis Dziena) nach, die er auch nach Wochen der Trennung hofft, zurückzugewinnen. In gewisser Regelmäßigkeit brennt er ihr Mixtapes, die sie ohne sein Wissen sofort in den Müll schmeißt.

Norah

Norah (Kat Dennings) ist die Tochter eines Musikprodzuenten, hübsch, und vor allem wegen der Vorteile die sie durch ihren Vater hat, beliebt. Diese Vorteile weiß ihr momentaner Freund Tal (Jay Baruchel) auszunutzen, der hofft, durch seine Freundin eine Karriere starten zu können. Norah klaubt seit einiger Zeit Nicks Tapes aus dem Müll und ist von ihnen begeistert.

Die Suche nach der Lieblingsband beginnt

Während eines Auftritts von Nicks Band, dem auch Norah beiwohnt wird bekannt, dass die angesagte Band Where´s Fluffy in dieser Nacht ein Geheimkonzert in New York geben wird. Der Ort des Gigs ist unbekannt. Durch einen Zufall und das geschickte Händchen von Nicks Bandkollegen Dev ([[p:21660]) und Thom (Aaron Yoo) landen Nick und Norah im gleichen Auto und begeben sich auf die Suche nach ihrer erklärten Lieblingsband.

Zwischenfälle schweißen zusammen

Zunächst sind die beiden von ihrer gemeinsamen Suche nicht begeistert. Doch als sie erfahren, dass Caroline (Ari Graynor), Norahs betrunkene Freundin, die von Dev und Thom nach Hause gefahren werden sollte abhanden gekommen ist, schweißt sie die Suche nach Caroline und letztlich nach der Band zusammen. Im Laufe einer Nacht lernen sie sich besser kennen und finden zueinander.

Weiterführende Informationen

  • Die Dreharbeiten fanden zwischen Herbst 2007 und Dezember 2007 hauptsächlich in New York City in der Lower East Side und im East Village statt.
  • Einige Szenen wurden in Williamsburg, Brooklyn und in Don´s Hill in Tribeca gedreht.
  • Der Großteil des Drehs fand in der Nacht zwischen 20h und 8h statt, so dass die Darsteller während des Tages schliefen.

Weitere Informationen im Internet

Filmkritiken

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile