Serie 

How I Met Your Mother

How I Met Your Mother

(Durchschnitt)
6.32
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Offizielle Website:
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
9
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Diese Serie verweist auf die folgenden Filme:

Einfluss

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

How I Met Your Mother ist eine sehr erfolgreiche us-amerikanische Sitcom um einen New Yorker Freundeskreis. Rückblickend aus dem Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen Kindern, wie er in den Jahren 2005-2014 die Liebe seines Lebens und die Mutter der Kinder kennen lernte. Dabei legt die Serie ebenso viel Wert auf Witz wie auf Beziehungsratschläge und stellt den modernen Single in den Vordergrund.

Handlung

In How I Met Your Mother erzählt Ted Mosby (Josh Radnor) seinen Kindern im Jahre 2030 wie er ihre Mutter kennen lernte – und zwar in aller Ausführlichkeit.

Sein bester Freund Marshall (Jason Segel) macht seiner langjährigen Freundin Lily (Alyson Hannigan) einen Heiratsantrag, was Ted, dessen 30. Geburtstag bevorsteht, dazu bewegt, ebenfalls nach seiner wahren Liebe zu suchen. Diese glaubt er zunächst in Robin (Cobie Smulders) gefunden zu haben, doch schon bald müssen die beiden erkennen, dass ihre verschiedenen Erwartungen an das Leben nicht zueinander passen.

Von Liebe hält Barney (Neil Patrick Harris), den Ted auf der Toilette seiner Stammkneipe kennenlernt, nichts. Er ist der Typ Mann, der alles über Frauen zu wissen glaubt und jeden Abend mit einer neuen Eroberung nach Hause geht.

Das serienübergreifende Thema in How I Met Your Mother ist Teds Suche nach seiner großen Liebe. Dennoch erzählen die meisten Folgen eine in sich abgeschlossene Handlung, an deren Ende eine Lehre über Beziehungen steht, die Ted Mosby seinen Kindern vermitteln will. Im Laufe der Serie rücken die verschiedenen Sichtweisen der Charaktere immer mehr in den Vordergrund. In pointierten Dialogen diskutieren die Freunde über ihre Ansichten zu Männern, Frauen und Beziehungen.

Ein weiteres Markenzeichen von How I Met Your Mother ist die nicht chronologische Erzählweise. In fast jeder Folge gibt es Rückblenden, Zeitsprünge und nachträgliche Ergänzungen zur Geschichte, sodass How I Met Your Mother tatsächlich wie eine mündliche Erzählung der Hauptfigur wirkt.

Hauptfiguren

Ted Mosby (Josh Radnor) arbeitet zu Beginn der Serie als Architekt, später als Dozent für Architektur. Mit Anfang 30 ist Ted noch immer Single und such nun nach seiner großen Liebe.

Robin Scherbatsky (Cobie Smulders) ist eine karrieorientierte junge Frau, die als Moderatorin beim Frühstücksfernsehen arbeitet, insgeheim aber auf eine journalistische Laufbahn hofft. Zu Beginn der Serie führt sie eine Beziehung mit Ted, später mit Barney. Sie ist Kanadierin, was immer wieder Anlass für Witze der anderen Charaktere ist.

Marshall Eriksen (Jason Segel) ist Teds bester Freund seit College-Tagen. Schon damals lernte er seine Traumfrau Lily kennen, die er im Laufe der Serie heiratet. Er arbeitet in der Rechtsabteilung der Goliath National Bank, würde sich aber lieber als Anwalt für den Umweltschutz einsetzen.

Lily Aldrin (Alyson Hannigan) ist Marshalls langjährige Freundin und spätere Ehefrau. Sie ist Kindergärtnerin, träumt aber kurzzeitig von einer Karriere als Künstlerin.

Barney Stinson (Neil Patrick Harris) ist ein weiterer guter Freund von Ted. Er hält vordergründig nichts von Liebe und Beziehungen und verführt stattdessen fast täglich eine andere Frau. Dennoch führt er später kurzzeitig eine Beziehung mit Robin und setzt sich für die Hochzeit seiner Freunde Marshall und Lily ein.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile