FR 
 

Fluchtpunkt Nizza

Anthony Zimmer

abstimmen
(2 Stimmen)
8.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2005-04-27
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Französisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Remake

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Anthony Zimmer
  • Sort
    Fluchtpunkt Nizza
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Französischer Thriller aus dem Jahr 2005. Im Zug verführt die schöne Chiara (Sophie Marceau) Francois Taillandier (Yvan Attal), der ihren Reizen sofort unterliegt. Wenig später erfährt er, dass Chiara die Geliebte eines gesuchten Wirtschaftskriminellen und er nur Köder in einem ausgeklügelten Spiel ist. Eine wilde Vervolgungsjagd durch Nizza beginnt.

Pressestimmen: „Frankreichs Kinodiva Sophie Marceau zieht alle Femmefatale- Register als verhängnisvolle Liebschaft in einem opulent bebilderten, stilistisch an alte Meister wie Hitchcock und Chabrol gemahnenden Noir-Thriller um eine scheinbare Verwechslung und die Jagd auf einen mysteriösen Titelhelden (...) ein Hollywood ebenbürtiger Eurothriller mit guten Empfehlungen vom Fantasy Filmfest 2005.“ *

„Ein Thriller, der mit dem falschen Schein und den Klischees des Genres spielt. Sophie Marceau ist die brünette Version einer Hitchcock-Heldin; eine Femme fatale par excellence, die manipuliert und verrät.“ (Le Figaro) Der Tipp vom Fantasy Filmfest! „Frankreichs Kinodiva Sophie Marceau zieht alle Femmefatale- Register als verhängnisvolle Liebschaft in einem opulent bebilderten, stilistisch an alte Meister wie Hitchcock und Chabrol gemahnenden Noir-Thriller um eine scheinbare Verwechslung und die Jagd auf einen mysteriösen Titelhelden (...) ein Hollywood ebenbürtiger Eurothriller mit guten Empfehlungen vom Fantasy Filmfest.“ *(Video Woche)

„Ein erotischer, eleganter und stylischer Streifen aus Frankreich mit tollen Bildern von der Côte d‘ Azur.“(Berliner Zeitung)

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile