US 
 

Kentucky Fried Movie

The Kentucky Fried Movie

abstimmen
(1 Stimme)
7.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1977-08-10
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Gattung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

US-amerikanischer Episodenfilm aus dem Jahre 1977 von Regisseur John Landis. Der Film verfolgt keine kohärente Handlung, sondern setzt sich aus 21 Sketchen zusammen, die sich über die damalige Fernseh- und Medienlandschaft lustig machen und diese hinterfragen. Bissige TV-Satire und Erstlingswerk von dem Drahbuch-Duos Jim Abrahams und Jerry und David Zucker.

Handlung

Stell Dir vor, Du sitzt vor dem Fernseher und schaust das Abendprogramm. Jetzt kommen 22 Filmchen und ein Hauptfilm. Alle diese Filme sind eine Persiflage auf das Fernseh- und Unterhaltungsprogramm. Dein Abend besteht aus Reklame, Filmvorschauen und dem besagten Hauptfilm.

Episoden des Films

  • 11 O’Clock News
  • Argon-Öl
  • Amerika heute
  • Sein neues Auto
  • Katholische Schulmädchen in Not
  • Gefühlsaktives Kino
  • Nytex – Der Kopfschmerzkiller
  • Abenteuer heute
  • Bill Bixby empfiehlt: Sanhedrin
  • Üble Haushaltsgerüche
  • Die wunderbare Welt des Sex
  • Für eine Handvoll Yen (Hauptfilm)
  • Willer-Bier
  • Scott Free – Das Spiel!
  • That’s Armageddon
  • Hilfe für die Toten
  • Im Gericht (Teil 1)
  • Nesson-Öl-Oder Katze in Öl
  • Im Gericht (Teil 2)
  • Cleopatra Schwartz
  • Zinkoxid und Sie
  • Rex Kramer – Gefahrensucher
  • Spanner TV

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile