Teil
< 1 >
CA, US 

The Art of War

 
abstimmen
(2 Stimmen)
5.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2000-08-23
Laufzeit:
117 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

In den USA und Kanada produzierter Agenten-Action-Film mit Wesley Snipes. Er spielt den Geheimagenten Neil Shaw, der eine Mordkomplott auf die Spur kommt. Es stellt sich heraus, dass die Auftraggeber bei seinem Arbeitgeber, den Vereinten Nationen, zu suchen sind.

Handlung

Neil Shaw ist ein Agent, der für die Vereinten Nationen geheime Operationen durchführt. Ein vom UN-Generalsekretär Douglas Thomas angestrebtes Wirtschaftsabkommen mit China ist in Gefahr. Als der chinesische Botschafter getötet wird, wird Shaw als Täter verdächtigt.

Shaw deckt eine Verschwörung auf, zu der sein Kollege Robert Bly gehört. Dabei hilft ihm die Übersetzerin Julia Fang, die jemand zu töten versucht. Bei einem Anschlag bringt jemand eine Bombe in die Bar, in der Fang sich gerade aufhält. Shaw beobachtet es, rammt mit seinem Auto die Wand der Bar, wirft die Bombe in das Auto und lässt es rückwärts fahren – bis die Bombe explodiert.

Die UN-Mitarbeiterin Eleanor Hook erweist sich als Drahtzieherin der Anschläge, sie wird erschossen. Unterstützt wurde sie vom chinesischen Unternehmer David Chan, der das gleiche Schicksal erleidet. Shaw tötet seinen Ex-Kollegen Bly, fingiert am Ende seinen eigenen Tod und versteckt sich in Frankreich in der Gesellschaft von Fang.

Kritiken

Lou Lumenick schrieb in der New York Post, der Film sei das Äquivalent der frühen James-Bond-Filme für das 21. Jahrhundert.

John Petrakis kritisierte in der Chicago Tribune die Regie und den Schnitt.

Quelle

The Art of War

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile