Teil
< 2 >
US 

Hellboy II - Die Goldene Armee

Hellboy II: The Golden Army

abstimmen
(5 Stimmen)
7.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-07-10
Laufzeit:
119 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Hellboy II - Die Goldene Armee
  • Sort
    Hellboy 2
  • Sort
    Hellboy 2 - Die goldene Armee
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zweite Verfilmung des Hellboy-Comics von Regisseur Guillermo del Toro. Dieses Mal trifft Hellboy auf einen Prinzen, der mit der grausamen Goldenen Armee der Fabelwesen die Menschheit bekämpfen will. Witziges Superhelden-Kino mit vielen Special Effects und Kampfszenen.

Handlung

Die Gute-Nacht-Geschichte

Der Film beginnt mit einer Geschichte, die sein Ziehvater dem kleinen Hellboy am Bett vorliest: In grauer Vorzeit gab es einen Krieg zwischen den Fabelwesen der Unterwelt und den Menschen. Um diesen Krieg für sich zu entscheiden, ließ der König der Fabelwesen eine “Goldene Armee” schmieden, die unbesiegbar sein sollte. Und diese Armee brachte den Menschen eine blutige Niederlage ein. Als der König aber die furchtbare Grausamkeit der goldenen Kämpfer sah, legte er sie still und zerteilte die goldne Krone, die sie in Bewegung setzten konnte, in mehrere Teile und schloß Frieden mit den Menschen. Nur sein Sohn war damit nicht einverstanden.

Die Gegenwart

Prinz Nuada (Luke Goss), verlorener Sohn des Königs der Fabelwesen, beschließt die Waffenruhe mit der Menscheit zu brechen und will sie mit der Hilfe der “Goldenen Armee” besiegen. Dazu versucht er alle Teile der goldenen Krone zu vereinen. Nach einem Massaker, dass der Prinz bei einer Auktion angerichtet hat, um einen Teil der Krone zu bekommen, schaltet sich die Organistation für paranormale Vorfälle ein und damit Hellboy Ron Perlman) seine Freundin Liz (Selma Blair), der Tiefsee-Empathe Abe (Doug Jones) und der gasförmige Johann, um Nuada von seinem Plan abzuhalten.

Die Jagd auf die Krone

Mehrere mörderische Zahnfeen, ein buchstäblicher Berg von einem Monster und ein haushoher Krake sind nur einige der unglaublichen Wesen, denen Hellboy auf der Jagd begegenen. Außerdem streitet er sich mit Liz, die schwanger von ihm ist, was er allerdings nicht weiß. In einem Kampf mit Nuada wird Hellboy zudem schwer verletzt und zu allem Überfluss verliebt sich Abe auch noch in die Zwillingsschwester von Nuada Prinzessin Nuala (Anna Walton). Trotzdem verfolgen sie den Prinzen bis zur riesigen untergegangenen Stadt, wo die “Goldene Armee” ruht.

Das Finale

Dort wird Hellboy von einem vieläugigen Engel des Todes geheilt, kann aber nicht verhindern, dass Nuada die “Goldene Armee” in Bewegung setzt, da er inzwischen alle Teile der Krone hat. Zuerst versuchen die Vier gegen die goldenen Krieger zu kämpfen, aber durch eine Finte schafft es Hellboy Nuada zu einem Zweikampf herauszufordnern. Hellboy gewinnt und kann die “Goldene Armee” vernichten.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quelle

Presseheft Universal Pictures

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile