US 
 

Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag

Freaky Friday

abstimmen
(4 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2003-08-04
Laufzeit:
97 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
89.247.180.122
Hilfe

Filminformationen einbinden

US-Körpertausch-Filmspaß nach einer Romanvorlage von Mary Rodgers mit der jungen Lindsay Lohan in einer Hauptrolle neben Jamie Lee Curtis. Kurz vor der Hochzeit ihrer Mutter bringen chinesische Glückskekse das Leben von Anna aus dem Gleichgewicht. Die beiden Frauen tauschen den Körper und schlüpfen in die Haut des jeweils anderen, den sie zuvor so gar nicht verstehen konnten...

Inhaltsangabe:

In Freaky Friday, einem neuem Realfilm aus dem Hause Disney, tauschen die Spießer-Mami Dr. Tess Coleman (Jamie Lee Curtis) und ihre aufmüpfige Tochter Annabell (Lindsay Lohan) durch einen “Glückskekszauber” die Körper. Aus einem ganz normalen Freitag wird so ein “Freaky Friday”.

Dr. Tess Coleman ist eine erfolgreiche, allein erziehende, gestresste Psychiaterin, der vor allem Ihre 15 Jährige Tochter Annabell das Leben schwer macht. Der Grund hierfür ist, dass Annabell den Verlobten ihrer Mutter ablehnt und lieber mit ihrer High-School-Punk-Band übt, als etwas für die Schule zu tun.

Als sich die beiden in einem Chinalokal wieder einmal in die Wolle kriegen uns sich gegenseitig vorwerfen von den Problemen der Anderen nichts zu verstehen, steckt ihnen die Besitzerin verzauberte Glückskekse zu, die für beide am nächsten Tag für ein böses Erwachen sorgen: Tess und Annabell haben die Hüllen getauscht und dass genau an dem Tag an dem Tess ihren Polterabend und Anna mit Ihrer Band ein wichtiges Vorspielen hat. Nur durch eigene Selbslosigkeit können die beiden in Ihre eigenen Körper zurückkehren und der Zauber gebrochen werden.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile