US, GB 
 

Der fantastische Mr. Fox

Fantastic Mr. Fox

abstimmen
(5 Stimmen)
6.60
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-10-14
Laufzeit:
88 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Animationsfilm von Wes Anderson, der auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Roald Dahl basiert. Eine Gemeinschaft von Waldtieren, deren Lebensraum von drei gierigen Bauern bedroht wird. Unter der Führung von Mr. Fox nehmen sie den Kampf auf.

Handlung

Familie Fox lebt unter einem Hügel in unterirdischen Höhlen – zusammen mit einem Dachs, einem Hasen, einem Wiesel und all deren Verwandschaft. In der Umgebung leben drei missmutige Farmer, bei denen Mr. Fox regelmäßig Nahrung stiehlt – aber was soll er auch sonst tun, schließlich besitzen die drei regelrecht das Monopol auf Nachrung in der Region. Mr. Fox hat dank seines Geruchssinns eigentich keine Probleme, den habgierigen Farmern aus dem Weg zu gehen.

Eines Tages schließen sich die Landwirte Boggis, Bunce und Bean zusammen, um Mr. Fox das Lebenslicht auszuhauchen. Sie locken den diebischen Fuchs in einen Hinterhalt – zwar kann Mr. Fox in letzter Sekunde entkommen, verliert jedoch bei der Flucht seinen Schwanz. Es läßt sich also auch für den cleveren Fuchs verneinen, daß etwas getan werden muß…

Die Farmer werden in ihrem Hass auf Mr. Fox nur noch weiter angespornt, nachdem sie einmal so kurz davor waren, ihn zu stellen. Es stellt sich heraus, daß das Graben, um an Familie Fuchs zu gelangen höchst unpraktikabel ist – die Familie gräbt sich einfach immer tiefer. Sie beginnen also mit der Belagerung des Hügels, unter dem die Tiere leben, und wollen die ungebetenen Gäste aushungern. Doch Mr. Fox und seine Weggefährten ersinnen einen Plan: Warum nicht die Häuser der Farmer untertunneln? Der Plan ist nicht ohne seine Risiken – aber sollte er gelingen, lockt ununterbrochener Nachrungsmittelnachschub.

Hintergrundinformationen

Ursprünglich war Cate Blanchett für die Rolle der Mrs.Fox vorgesehen, zog sich aber aus nicht näher bekannten Gründen vor Beginn der Dreharbeiten von dem Projekt zurück.

Die Sprachaufnahmen für den Film wurden nicht, wie sonst üblich im Tonstudio vorgenommen. Stattdessen setzte Wes Anderson darauf, die Schauspieler an Orten aufzunehmen, die denen der jeweiligen Szene ähnelten.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile