US 
 

Er steht einfach nicht auf Dich

He's Just Not That Into You

abstimmen
(4 Stimmen)
6.25
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-02-06
Laufzeit:
129 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Fachbegriff

Zielgruppe

Quelle

Gattung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
89.204.137.100
Hilfe

Filminformationen einbinden

Basierend auf einem gleichnamigen Ratgeber erzählt die Komödie von einer Gruppe von Freunden zwischen 20 und 40 ins Visier, die ihre verschiedenen Beziehungen, Affären und Dates miteinander teilen und sich gegenseitig Tipps geben. Vom ersten Date bis zur langjährigen Beziehung wird jedes Thema genau beleuchtet. Dabei wartet der Film mit einer Topbesetzung auf.

Handlung

Einführung

Anhand von acht Menschen erzählt der Film in der Form eines Ratgebers, wie man sich bei einem Date verhalten sollte, was Frau tun muss, wenn er sich nach dem Date nicht meldet, wie wichtig heiraten für eine beziehung sein kann oder wie eine nach außen intakte Beziehung langsam zerfällt.

Beth und Neil

sind seit mehr als sieben Jahren in einer glücklichen Beziehung. Zum vollkommenden Glück fehlt Beth (Jennifer Aniston) der Ehering, doch Neil (Ben Affleck) ist auch ohne glücklich. Mit der Zeit beginnt sie, ihre Beziehung in Frage zu stellen, bis sie letztlich vor dem aus steht. Erst dann beginnen beide den Wert des anderen erneut zu schätzen und finden nach einigen Hürden wieder zueinander.

Janine und Ben

sind seit dem College ein Paar und seit kurzer Zeit verheiratet. Während sie sich ein Haus kaufen und es nach ihren Vorstellungen renovieren, lernt er im Supermarkt die hübsche Anna (Scarlett Johansson) kennen. Aus der anfänglichen Freundschaft zischen beiden wird bald mehr. Janine (Jennifer Connelly) bemerkt bald, dass Ben (Bradley Cooper) ihr etwas verheimlicht, bis er ihr letztlich den Seitensprung gesteht. Zunächst wollen beide, insbesondere Janine, ihrer Ehe noch eine Chance geben. Doch nachdem Janine weitere Lügen Bens aufdeckt, schmeißt sie ihn raus und reicht die Scheidung ein. Sie beginnt ein neues Leben in einem kleinen Appartment.

Gigi und Alex

Gigi (Ginnifer Goodwin) ist auf der Suche nach dem richtigen Mann. Zahlreiche Dates hat sie schon hinter sich gebracht, doch nie ist der Richtige dabei gewesen. In ihrer Lieblingsbar vertraut sie sich dem Barkeeper und Inhaber Alex (p:81093) an, der ihr nach jedem Date hilfreiche Verhaltenstipps gibt. Die beiden werden gute Freunde und mit der Zeit verliebt sich Gigi in ihn. Für Alex braucht es noch einige Zeit bis er bemerkt, dass auch Gigi die Richtige für ihn ist.

Anna

findet nie den Richtigen, auch wenn sie durch ihr attraktives Äußeres jeden Mann um den Finger wickelt. Nach verpatzten Dates lässt sie sich regelmäßig bei ihrem guten Freund Conor (Kevin Connolly) sehen, der weitaus mehr für sie empfindet, als Freundschaft. Erst in Ben scheint sie den Richtigen gefunden zu haben.

Mary

arbeitet als Redakteurin (Drew Barrymore) und versucht stetig über das Internet den Mann fürs Leben zu finden. Unterstützt wird sie dabei von ihren schwulen Kollegen. Doch leider ist nie der Richtige dabei. Durch Zufall sieht sie einem Cafe Connor sitzen, für den sie eine Anzeige in der Zeitung inseriert hat und spricht ihn an. Es scheint, als wären sich beide sehr sympathisch.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile