Lt. Commander Worf

 
bearbeiten Hilfe

Filmfigurdaten

Vorhandene Filme:
4 seit 1994
Gespielt von:
Figur angelegt von:
unknown
Figur zuletzt bearbeitet von:
unknown

Gespielt von

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.

Worf ist eine fiktive Figur des Star Trek Universums. Er diente als Sicherheitsoffizier an Bord der Enterprise-D, bevor er Offizier für strategische Operationen auf der Raumstation Deep Space Nine wurde. Später kehrte er auf die Enterprise-E zurück.

Persönliche Daten:

  • Geschlecht: männlich
  • Spezies: Klingonen
  • Geboren: 2340
  • Gestorben:
  • Brüder: Kurn; Nikolai Rozhenko (Stiefbruder)
  • Familienstand: verwittwet (K’Ehleyr und Jadzia Dax)
  • Kinder: Alexander Rozhenko
  • Organisation: Sternenflotte
  • Stationen: USS Enterprise-D; IKS Hegh’ta; Deep Space Nine; USS Defiant; IKS Rotarran; USS Enterprise-E
  • Rang: Lieutenant Junior Grade; Lieutenant; Lieutenant Commander; Botschafter
  • Darsteller: Michael Dorn

Jugendjahre

Worf wurde 2340 auf Qo’noS als Sohn des Mogh geboren. Kurze Zeit später zogen seine Eltern mit ihm auf den klingonischen Außenposten Khitomer. Sein Bruder Kurn blieb bei einer befreundeten Familie auf Qo’noS. Als seine Eltern bei einem Angriff der ca:404 ums Leben kamen, wurde Worf von dem Sternenflotten-Offizier Sergey Rozhenko und seiner Frau gerettet und aufgenommen. Er verbrachte mit ihnen seine Jugend auf dem Agrarplaneten Gault, bevor sie zusammen nach Russland zogen. 2357 begann Worf mit Nikolai Rozhenko, dem Sohn seiner Pflegeeltern, sein Studium an der Sternenflotten-Akademie.

Karriere bei der Sternenflotte

Als Worf 2364 seinen Dienst auf der ca:670 antrat, war er der erste Klingone, der in der Sternenflotte diente. Bis zur Zerstörung des Schiffes war er der dortige Leiter der Sicherheitsabteilung. Als zwischen der Föderation und dem klingonischen Reich erneut Spannungen auftraten, wurde er auf die Raumstation Deep Space Nine versetzt, wo er den Rang des Offiziers für Strategische Operationen bekleidete. Darüberhinaus wurde er kommandierender Offizier auf dem Kampfschiff U.S.S. Defiant, das der Station unterstellt war. Später kehrte er jedoch auf die neue USS Enterprise-E zurück, wo er als Sicherheitschef und Taktischer Offizier eingesetzt wurde.

Privates

Zusammen mit der Föderationsbotschafterin K’Ehleyr hatte Worf einen Sohn namens Alexander. Von dessen Existenz erfuhr er jedoch erst kurz vor ihrer Ermordung. Nach K’Ehleyrs Tod wuchs Alexander bei Worfs Pflegeeltern auf, bevor er schließlich von seinem Vater auf die Enterprise geholt wurde.

Worf hatte an Bord der Enterprise auch eine Affäre mit Commander Deanna Troi. Obwohl diese nur von kurzer Dauer war, führte sie zu einer Rivalität mit dem Ersten Offizier Commander William T. Riker, der ebenfalls in Troi verliebt war.

Nach seiner Versetzung auf Deep Space Nine lernte Worf jedoch Jadzia Dax kennen, die er dann auch heiratete. 2374 wurde sie jedoch getötet und Worf somit Wittwer.

Enterprise Schiffe und ihre Crews

Artikel bearbeiten
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile